M-LINE EPOS

Wirtschaftlichkeit als Prinzip

Das Fünf-Kammer-Profilsystem MLine EPOS belegt die konsequente Marktorientierung von Helmut Meeth. Bei der Konstruktion dieses Anschlagdichtungssystems mit 74 mm Bautiefe standen Wirtschaftlichkeit und Materialoptimierung im Mittelpunk

Sie bevorzugen einen Ausdruck von Individualität und Lebensstil, dann sind Fenster der Marke MLine EPOS mit ihrem klaren Design und ihren schmalen Profilansichten die richtige Entscheidung. Lassen Sie mit den schlanken EPOS-Fenstern mehr Licht in das Innere Ihrer Wohnräume und genießen Sie die sonnigen Tage des Jahres.

Je nach den architektonischen Gegebenheiten können Sie zwischen flächenversetzten und halbflächenversetzten Flügelausführungen wählen. Und bei weißen Fenstern erhalten Sie auf Wunsch auch graue oder schwarze Dichtungen. Mehr denn je prägen moderne, zeitgemäße Fenster durch Größe, Form, Farbe und Anordnung das Gesicht eines Hauses.

Moderne, wirtschaftliche Fertigungsverfahren machen MLine Kunststoff-Fenster und Türen zu hochwertigen Bauelementen für höchste Ansprüche. Neben der zuverlässigen Funktion und den optischen Möglichkeiten kann EPOS aber noch einiges mehr. Erhöhter Wärmeschutz, Schallschutz oder Sicherheit sind nur einige sinvolle Aspekte!
Zögern Sie nicht Ihre Vorstellungen und Wünsche zu äußern, wir haben sicherlich auch für Ihre Bedürfnisse eine optimale Lösung in unserem Programm.

Die Vorteile von MLine EPOS

  • 5 Kammerausbildung und 74 mm Bautiefe sorgen für gute Wärme- und Schalldämmung
  • Materialoptimierte Profilgeometrie schont Ressourcen und damit die Umwelt
  • Große Hauptkammer für die Aufnahme großer Stahlaussteifungen
  • Auf Wunsch verbessertes Raumklima und erhöhter Wohnkomfort durch patentiertes Lüftungssystem GECCO 3 – für einen geregelten Austausch zwischen Außen- und Innenluft.
  • in 11 acrylcolor-Standardfarben und 8 Holzdekoren erhältlich.

epos_5k_hfv_8006_8063.jpg

Baubeschreibung

1. Isolierglas-Scheiben, Glasaufbau je nach erforderlichem Wärme-, Schall und Einbruchschutz.

2. Blend- und Flügelrahmen in Softline-Optik, Innen mit 15° Schräge.

3. Dauerelastische Anschlagdichtungen in 2 Ebenen (auf Wunsch in grau, ähnlich RAL 9018 Papyrusweiß).

4. Blendrahmen mit 74 mm Bautiefe, Mehrkammersystem für erhöhte Wärmedämmung und Stabilität.

5. Flügelrahmen als Mehrkammersystem, bis zu 85 mm Bautiefe.